Herz  lich Willkommen auf meiner Website

Handball   •   Laufen   •   Freizeit

Patrick Bartsch 

Hallo zusammen. Ich heiße Patrick Bartsch, bin 34 Jahre jung und seit meinem 11. Lebensjahr aktiver Handballer. Im Jugendbereich durchlief ich von der D-Jugend an sämtliche Mannschaften für den MTV 1861 Elberfeld auf Kreisebene. Erste, wenn auch sehr kurze überregionale Erfahrungen sammelte ich in meinem letzten Jahr A-Jugend. In dieser Spielzeit (2007/2008) spielte ich für den LTV Wuppertal in der Verbandsliga und stand auch für die damalige A1 in einem Oberliga Spiel (damals die höchste Spielklasse) im Kader. Nach nur einem Jahr ging es für mich mit dem Einstieg in den Seniorenbereich wieder zurück zum MTV Elberfeld. Unser junges Team (2. Mannschaft) um Trainer Michael Fuchs konnte zwischen 2008 und 2010 zwei Aufstiege in Folge bis in die Bezirksliga feiern. Da laut Regelwerk zur Saison 2011/2012 noch keine zwei Mannschaften aus einem Verein in der Bezirksliga spielen durften, und die damalige Erste Mannschaft die Landesliga nicht halten konnte, war der Zwangsabstieg unserer 2. Mannschaft besiegelt. Da ich auch zur Saison 2011/2012 unbedingt in der Bezirksliga spielen wollte, wechselte ich für zweieinhalb Jahre zum Wuppertaler SV. Zur Rückrunde der Saison 2013/2014 wechselte ich für zweieinhalb weitere Jahre als Spielertrainer zum ASV Wuppertal in die Kreisliga. Zu Beginn der Saison 2016/2017 habe ich mich ein drittes mal meinem Jugendverein MTV Elberfeld angeschlossen. Drei volle Spielzeiten in Folge durfte ich dort für die Erste Mannschaft um die Meisterschaft in der Bezirksliga mitspielen. Die Saisonvorbereitung 2019/2022, sowie die ersten vier Spiele der Bezirksliga, stand ich abermals für den MTV Elberfeld im Kader, entschied mich aber aus persönlichen Gründen im Dezember 2019 erneut für einen Wechsel in die Kreisliga zum HC Hasslinghauen. In Hasslinghausen hatte ich eine tolle Zeit mit tollen Menschen, die jedoch leider Gottes von der Corona Pandemie begleitet wurde. In eineinhalb Jahren kam ich dadurch auf keine 15 Meisterschaftsspiele. Im Sommer 2021 hatte ich mit persönlichen Themen zu kämpfen und landete zur Saisonvorbereitung 2021/2022 an den Niederrhein bei Borussia Mönchengladbach 2. Aufgrund weiterer privater Veränderungen, die mich dazu veranlasst haben weiterhin in Wuppertal zu wohnen und Handball zu spielen, bin ich unmittelbar vor Beginn der Saison ein viertes (!) Mal beim MTV Elberfeld gelandet. Diesmal in der 2. Mannschaft (ebenfalls Bezirksliga). Nach zwei Meisterschaftsspielen verletzte ich mich Ende September am Knie so sehr, dass ich im Dezember 2021 operiert werden musste und de facto nicht mehr zur Verfügung stand. Zeitgleich war es aber auch so, dass der Kontakt zu den Jungs aus Mönchengladbach nicht abgerissen ist. Da ich einmal in meiner Zeit als aktiver Handballer in der Landesliga spielen wollte, zog ich Anfang April 2022 meinen Spielerpass vom MTV Elberfeld zur Borussia. Hier stand ich in den letzten sechs Spielen der Saison im Kader und konnte - trotz anhaltender Schmerzen - meine ersten Einsatzminuten in dieser Liga verbuchen. Die Zeit in Mönchengladbach tat mir unglaublich gut, da ich bis dato über 20 Jahre ausschließlich im Handballkreis Wuppertal/Niederberg aktiv gewesen bin. Leider konnten wir die Klasse nicht halten und mussten uns mangels Spieler nach der Saison vom Spielbetrieb abmelden. Zur Saison 2022/2023 wechselte ich zum Neusser Kreisligisten TSV Norf aus dem Handballkreis Düsseldorf. Anlass des Wechsels war der Kontakt zu Trainer Falk Strathmann, der mich eine Saison zuvor noch in Mönchengladbach trainiert hatte. Nach meinen Wohnortwechsel im Januar 2023 gen Düsseldorf habe ich mich dafür entschieden, auch in meiner neuen Heimat Handball spielen zu wollen, und schloss deshalb zur Saison 2023/2024 dem Bezirksliga Aufsteiger der SG Unterrath 2 an.



 

Neuigkeiten

Mittwoch, 17.01.2024
Hinrunden-Abschluss & Rückrunden-Auftakt stehen vor der Tür
Zunächst einmal wünsche ich allen Besuchern meiner Webseite ein frohes Neues Jahr 2024. Das neue Jahr startet für unsere Unterrather Zweitvertretung direkt mit einer englischen Woche. Das ausgefallene Spiel aus der Hinrunde gegen die Sportfreunde Düsseldorf wird am Donnerstag, 18.01. in der Sporthalle an der Paulsmühlenstraße nachgeholt. Darüberhinaus starten wir drei Tage später mit einem weiteren Auswärtsspiel gegen den Neusser HV 2 in die Rückrunde. Für mich in sofern besonders, da ich bislang weder in der Paulsmühlenstraße, noch in der Sporthalle Hammfeld in Neuss jemals zuvor Handball gespielt habe :-)


Mittwoch, 06.12.2023
Die Hinrunde neigt sich dem Ende entgegen
Hallo zusammen! Nach knapp vier Monaten melde ich mich mal wieder zur Stelle. Nachdem ich im August meinen Wechsel zur SG Unterrath verkündet habe, ist eine Menge geschehen. Die ersten acht Saisonspiele, sowie diverse Vorbereitungsspiele sind absolviert. Ich fühle mich pudelwohl in der Landeshauptstadt und erst Recht in meinem neuen Team. Als Aufsteiger können wir auf einen erfolgreichen Saisonstart zurückblicken und stehen nach acht ausgetragenen Begegnungen auf einen guten fünften Tabellenplatz. Am kommenden Samstag steht mit dem Spiel gegen die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf das abschließend letzte Spiel in diesem Jahr auf dem Programm. Alle Informationen rund um das Geschehen erhaltet ihr wie gewohnt (seit 17 Jahren!) links im Seitenmenü :-) An dieser Stelle möchte ich jetzt schon ankündigen, dass ich für den Sommer 2024 rund sechs Jahre nach der Fußball WM 2018 in Russland ein neues großes Tippspiel starten möchte. Damals haben sich 96 (!) Teilnehmer angemeldet. Der Wahnsinn. Diesmal knacken wir die 100. Der Wetteinsatz wird zu diesem Turnier von 7,50 € auf 10,00 € erhöht, außerdem die Gewinnverteilung von 15 auf 10 verringert. Der Sieger kann sich also über einen ordentlichen Zuschuss für die Urlaubskasse freuen.


Mittwoch, 23.08.2023
"Aufräumarbeiten" auf dieser Homepage laufen weiter an
Hallo ihr Lieben! In zwei Wochen ist es soweit. Wir starten mit der SG Unterrath 2 in die neue Spielzeit - meiner 16. Spielzeit im Herrenbereich. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Nachdem es in den letzten drei Jahren auf dieser Seite etwas ruhiger zugegangen ist, möchte ich euch zukünftig wieder wie gewohnt mit aktuellen Berichten und Informationen versorgen. Während wir dem Saisonstart entgegenfiebern, laufen hier im Hintergrund auf der Seite "Aufräumarbeiten". Beinahe tagtäglich sitze ich 30 - 45 Minuten an dieser Website und konnte die ersten drei Spielzeiten (2008 - 2011) bereits vollumfänglich aufarbeiten. Meiner Meinung nach ist nun alles wesentlich übersichtlicher als es in der Vergangenheit der Fall war. Ihr gelangt links im Seitenmenü ruckzuck auf die ausgewählte Saison und dort auf den jeweiligen Spieltag und habt zusätzlich einen Überblick, ob Fotos bzw. Video vorhanden ist.


Donnerstag, 27.07.2023
Aktivierung meiner Homepage nach dreieinhalb Jahren Pause
Hallo ihr Lieben. Exakt 40 (!) Monate sind vergangen, als ich mit Beginn der Corona Pandemie im März 2020 die Berichtserstattung über mein großes Hobby, dem Handball, aufs Eis gelegt habe. In der Zwischenzeit ist so unendlich viel passiert, dass sich das hier nicht zusammenfassen lässt. Von Hasslinghausen führte mich mein Weg 2021 nochmal zurück zum MTV Elberfeld, um dann innerhalb von einem Jahr noch für Borussia Mönchengladbach und dem TSV Norf auf Punktejagd zu gehen. Seit Januar 2023 bin ich in Düsseldorf wohnhaft und zur kommenden Spielzeit für die 2. Mannschaft der SG Unterrath aktiv. Ich habe in über 20 Jahren aktiven Handball im Handballkreis Wuppertal so ziemlich alles gesehen und jeden kennenlernen dürfen. Der Wechsel zur Borussia aus Mönchengladbach hat mir vor zwei Jahren bereits gezeigt, wie gut mir ein anderes Umfeld getan hat. Nach der elend langen Corona-Pause und einer (trotz Operation vor eineinhalb Jahren) lange nicht heilen wollenden Meniskusriss-Verletzung, habe ich mit meinen 34 Lenzen nochmal richtig Bock auf ein erfolgreiches Jahr in der Düsseldorfer Bezirksliga und freue mich jetzt schon wahnsinnig darauf, viele neue Menschen, Sporthallen und Umgebungen kennenzulernen. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir - wie in der Vergangenheit - öfter mal auf dieser Plattform einen Besuch abstattet. Natürlich hat sich, gerade in den letzten 3, 4 Jahren auch nochmal das Konsumverhalten im Internet deutlich verändert. Ich denke gerne an die Zeit von damals zurück, als imit dieser Homepage und meinen hochgeladenen Videos eine Art Monopol des Amateurhandballs in Wuppertal vorlag. Die Zeiten haben sich natürlich geändert. Jeder Verein, jedes Team, überall hat gefühlt jede Mannschaft mittlerweile auf allen Plattformen einen sozialen Kanal.








Um ältere Nachrichten aufzurufen, klicke links im Seitenmenü auf "Nachrichten Archiv"

Besucher heute: 25

 


 

www.bartsch.de.to wurde als "oyla.de Homepage des Monats" im Juli 2006 unter 16000 Webseiten ausgezeichnet ?